Wasser

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Zur Qualitäts- und Quantitätssicherung ist es durch Gesetze und Verordnungen rechtlich geschützt.

weiter
Wasser

Boden

Die nachhaltige Sicherung des Bodens als wichtige Lebensgrundlage für Mensch, Tier und Pflanze wird durch entsprechende Richtlinien und Gesetze geschützt und geregelt. Ferner sind die Eigenschaften des Bodens als natürliches Fundament für Bauwerke im Hinblick auf eine optimale Gründung zu charakterisieren.

weiter
Boden

Energie

Ein ökologisch-wirtschaftlicher Umgang mit den zur Verfügung stehenden Energiequellen, insbesondere der regenerativen Energien, wie geothermische Nutzungen, sowie die Senkung des Energieverbrauchs ist durch stetig steigende Energiekosten, die begrenzten fossilen Energieträger sowie die risikobehaftete Atomenergie von entscheidender Bedeutung.

weiter
Energie

Bauen

Die Bewertung von Gebäuden und Flächen hinsichtlich Schadstoffbelastungen stellt die Grundlage für die Kosten- und Rechtssicherheit bei Instandhaltung, Sanierung und Flächenerwerb dar. Bei Baumaßnahmen wird durch eine Baubeweissicherung an angrenzenden Einrichtungen Rechtssicherheit gegenüber Forderungen Dritter erreicht. Statische Berechnungen und Tragwerksplanung sind Grundlage für die Errichtung von Bauwerken, die Sanierung von Altbauen und denkmalgeschützten Objekten.

weiter
Bauen

Arbeitssicherheit

Die Ursachen von Arbeitsunfällen sind nur noch selten auf technische Mängel, sondern immer häufiger auf Verhaltensfehler der Beschäftigten sowie auf Planungs- und Organisationsmängel zurückzuführen.

Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen für Ihre Arbeitssicherheit.

weiter
Arbeitssicherheit

Unser
Unternehmen

Langjährig erfahrene, wissenschaftlich ausgebildete Fachleute sind die Basis unseres Erfolges. Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. weiter

Unsere
Leistungen

PDF downloadVerschaffen Sie sich einen kompakten Überblick über das Portfolio der Genesis Umwelt Consult GmbH: download Portfolio-Flyer

Zugelassene
Untersuchungsstelle

PDF downloadZugelassene Untersuchungsstelle gemäß § 18 Bundesbodenschutzgesetz vom 17.03.1998 für die Untersuchungsbereiche 1a, 2a, 3a, 4a, 5a (Probenahme und Vor-Ort-Analytik Feststoff, Grund-, Sicker- und Oberflächengewässer, Bodenluft und Deponiegas.